Stadtführergilde Fritzlar e.V.

     - Verein der Gästeführer in Fritzlar und Umgebung - seit 1996 -

Hessischer Tourismuspreis - BVGD e.V. - Stadtmarketing Fritzlar e.V.

   Fritzlar für Reisegruppen, Vereine, Bildungseinrichtungen, Freunde und Familie...

 Stadtrundgang Dom- und Kaiserstadt

D

ie Dom- und Kaiserstadt Fritzlar zählt zu den ältesten mittelalterlichen Städten Deutschlands und ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Ferienregion Kellerwald-Edersee. Die einst mächtigste Stadtbefestigung in Hessen und die historische Altstadt blieben bis heute wohl erhalten. Über 400 Fachwerkhäuser (14.-20. Jh.) und mittelalterliche Steinbauten säumen die alten Gassen, Straßen und Plätze. Das Magazin GEO zählt die Stadt Fritzlar zu einer der zehn schönsten Fachwerkstädte Deutschlands.

Stadtführung für Gruppen in FritzlarMit dem Dom St.Peter, dem über 900-jährigen Rathaus, dem Hochzeitshaus sowie einer auf fast drei Kilometer Länge erhaltenen Stadtmauer mit zahlreichen Wehrtürmen (u. a. dem 40 m hohen Grauen Turm) gilt es weitere architektonische und geschichtsträchtige Juwelen zu entdecken. Längst wuchs der Ort über seine mittelalterlichen Mauern hinaus und ist heute ein lebendiges wie wirtschaftliches Mittelzentrum in der nordhessischen Heimat der Brüder Grimm.
Bereits die Kaiser und Könige des Mittelalters fühlten sich wohl in der Stadt und gaben sich die Klinke in die Hand: Karl der Große ließ eine Kaiserpfalz errichten, Heinrich "der Vogler" wurde bei einer Reichsversammlung in Fritzlar zum König erhoben. Unter seiner Herrschaft, aber auch unter der seiner sächsischen Nachfolger, wurde die verkehrsgünstig gelegene Stadt zu einer bedeutenden Stätte des Deutschen Reiches. Otto der Große, Heinrich III. und Heinrich IV. machten Fritzlar zu einem wichtigen Schauplatz der Reichspolitik. Der touristische „Geheimtipp“ Fritzlar hat sich in den letzten zwanzig Jahren zu einem echten Publikumsmagneten mit Besuchern aus der ganzen Welt gemausert. Und wenn sich auf dem Marktplatz oder vor dem Rathaus wieder einmal eine Menschentraube bildet, wenn man erstaunte Ohs und Ahs hört, und auch mal kräftig gelacht wird - dann steckt mit großer Wahrscheinlichkeit ein(e) Gästeführer(in) der Stadtführergilde Fritzlar e.V. mittendrin und "dahinter". Rund 90 Minuten dauert so ein kurzweiliger Rundgang durch die Geschichte der Stadt und die Geschichte(n) ihrer Bewohner. Und im Anschluß laden kleine Restaurants, Eisdielen und Cafés zum Verweilen ein.


GRUPPENBUCHUNGEN

Diese Stadtführung können Sie an 365 Tagen für Ihre Gruppe zum Wunschtermin buchen. Für Ihre Anfrage oder Bestellung nutzen Sie bitte unser  Buchungsformular.

Für wen? Grundgebühr pro Gruppe zzgl. pro Person Dauer
Kleingruppen bis 10 Personen:    40,00 €  keine weiteren Kosten60 oder 90 Minuten
Gruppen mit mehr als 10 Personen:    20,00 €  2,00 €60 oder 90 Minuten


Maximal 300 Personen können zur gleichen Zeit an einer Führung teilnehmen. Dabei sollte die Teilnehmerzahl 25 Personen pro Gruppe nicht übersteigen. Fremdsprachenzuschlag: 15,00 € pro Gruppe (englisch, französisch, italienisch und niederländisch). Weitere Sprachen bitte individuell anfragen. Aufpreis für Kostümführung: 15,00 € pro Gruppe. Alle Angaben und Preise gelten bis zum 31.12.2018.


E-Mail: info@gilde-fritzlar.de | Tel. +49 (0) 56 22 - 915 972
Stadtführergilde bei Facebook
Verein der Gästeführer in Fritzlar und Umgebung
34560 Fritzlar- Hessen - Deutschland

© 2003-2018 Alle Rechte vorbehalten. Für Fragen zu Rechten oder Genehmigungen wenden Sie sich bitte an info@gilde-fritzlar.de

Alle Angaben und Preise gelten bis zum 31.12.2018. Ihre Buchung bedarf in jedem Fall einer Bestätigung der Stadtführergilde Fritzlar oder der Tourist Information Fritzlar, Zwischen den Krämen 5, 34560 Fritzlar.