Stadtführergilde Fritzlar e.V.

     - Verein der Gästeführer in Fritzlar und Umgebung - seit 1996 -

Hessischer Tourismuspreis - BVGD e.V. - Stadtmarketing Fritzlar e.V.
Medienprojekte für Kinder und Jugendliche

Familientagsradio & Familientagsfilm

Der Hessische Familientag ist eine eintägige Veranstaltung, die Organisationen und Verbänden sowie sozialen Einrichtungen und Vereinen eine Plattform bietet, um ihre familienbezogenen Angebote vorzustellen. Ausrichter im Jahr 2017 sind das Hessische Ministerium für Soziales und Integration, die Karl Kübel Stiftung sowie die Stadt Fritzlar.

Nach dem erfolgreichen Start des Medienprojekts „Audioguide für Fritzlar“ im vergangenen Jahr, steht auch bei unseren Angeboten zum Hessischen Familientag, am 20. August 2017, die Arbeit von Kindern und Jugendlichen mit Mikrofon und Kamera im Mittelpunkt.

Gemeinsam mit dem Team vom Verein Medienblitz, dem Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel, dem Freien Radio Kassel, unterstützt von Medienpädagogen aus dem schulischen und außerschulischen Bereich und der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) sowie in Abstimmung mit dem Familientagsbüro, werden zwei medienpädagogische Projekte angeboten:

Projekt 1: Familientagsradio

Kinder und Jugendliche erstellen als RadioreporterInnen Sendebeiträge von der open-Air-Veranstaltung. Die Beiträge (z.B. Interviews mit Politikern, Standbetreibern und Besuchern, Beschreiben/Dokumentieren von Mitmachaktionen und Aufführungen usw.) werden vor Ort produziert und stehen anschließend als Podcast im Internet bereit. Zur Vorbereitung findet am 19. August ein ReporterInnen-Workshop statt, in welchem der Umgang mit der Technik erprobt sowie ein Familientagsjingle produziert werden soll.

Projekt 2: Familientagsvideo

Weitere Jungreporterteams werden auf dem Familientagsgelände mit der Kamera unterwegs sein, um aus ihrer Sicht über die Ereignisse auf dem Hessischen Familientag zu berichten. Das Ergebnis werden Videobeiträge vom Familientag sein, die einige Tage nach der Veranstaltung im Internet zum Abruf bereit stehen werden. Auch hierzu wird am 16. August ein vorbereitender Workshop stattfinden.

Beide Projekte haben die Zielsetzung, den Umgang mit Medien für Kinder und Jugendliche greifbar und erlebbar zu machen. Dabei sollen die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen ihre Themen aussuchen und die Art und Weise, wie sie die Inhalte transportieren und verpacken selber festlegen. Die Zielgruppe liegt im Alter von 11 bis 15 Jahren. In beiden Projekten soll schulische und außerschulische Bildungsarbeit verbunden werden. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch auf maximal vier Gruppen je Projekt beschränkt.

Das Anmeldeformular kann heruntergeladen werden oder ist in der Tourist Information Fritzlar, Zwischen den Krämen 5, erhältlich.

Koordination: Stadtführergilde Fritzlar e.V., Telefon 0 56 22 / 91 59 72 oder E-Mai: info@gilde-fritzlar.de.


E-Mail: info@gilde-fritzlar.de
Schmeicheln Sie uns!
Verein der Gästeführer in Fritzlar und Umgebung
34560 Fritzlar- Hessen - Deutschland

© 2003-2017 Alle Rechte vorbehalten. Für Fragen zu Rechten oder Genehmigungen wenden Sie sich bitte an info@gilde-fritzlar.de

Alle Angaben und Preise gelten bis zum 31.12.2017. Ihre Buchung bedarf in jedem Fall einer Bestätigung der Stadtführergilde Fritzlar oder der Tourist Information Fritzlar, Zwischen den Krämen 5, 34560 Fritzlar.