Stadtführergilde Fritzlar e.V.

     - Verein der Gästeführer in Fritzlar und Umgebung - seit 1996 -

Hessischer Tourismuspreis - BVGD e.V. - Stadtmarketing Fritzlar e.V.

Lutherjahr 2017

Reform – Restauration – Konfessionalisierung



Am Beginn der Reformation stehen Martin Luther und Albrecht von Brandenburg. Im März 1514 übernahm der Erzbischof von Magdeburg zusätzlich die Kirchenprovinz Mainz und wurde damit auch zum Stadtherrn von Fritzlar. Um die Schulden des Erwerbs des zweiten Erzbistums begleichen zu können, übernahm Albrecht den Vertrieb des von Leo X. verkündeten Ablasses zugunsten des Neubaus der Peterskirche in Rom. Bald wurde auch in Fritzlar der Ablass gepredigt und mit Johannes Hefentreger erreichte 1521 die mainzische Exklave die Reformation ...


GRUPPENBUCHUNGEN

Termine: ganzjährig nach Vereinbarung
Preis: bis 10 Pers. 40,00 € / jede weitere Person 4,00 €
Treffpunkt: Rathaus oder nach Vereinbarung
Dauer: ca. 90 Minuten


EINZELPERSONEN UND KLEINGRUPPEN

Termine 2018: Neue Termine unter "Öffentliche Führungen" auf www.gilde-fritzlar.de



Für Ihre Anfrage oder Bestellung nutzen Sie bitte unser . Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bei Themenführungen nicht alle Terminwünsche erfüllt werden können. Diese sehr speziellen Führungen werden oft nur von einem einzelnen Gästeführer angeboten, so dass nicht mehrere Gruppen zur gleichen Zeit starten können. Sofern nichts anderes angegeben ist, werden die Touren in deutscher Sprache angeboten.



E-Mail: info@gilde-fritzlar.de | Tel. +49 (0) 56 22 - 915 972
Stadtführergilde bei Facebook
Verein der Gästeführer in Fritzlar und Umgebung
34560 Fritzlar- Hessen - Deutschland

© 2003-2018 Alle Rechte vorbehalten. Für Fragen zu Rechten oder Genehmigungen wenden Sie sich bitte an info@gilde-fritzlar.de

Alle Angaben und Preise gelten bis zum 31.12.2018. Ihre Buchung bedarf in jedem Fall einer Bestätigung der Stadtführergilde Fritzlar oder der Tourist Information Fritzlar, Zwischen den Krämen 5, 34560 Fritzlar.